• Herzlich willkommen auf meiner Website!

    Hier erfährst Du mehr über mich und meine Arbeit.
    Ich freue mich, wenn wir miteinander in Kontakt treten!

    Deine

    Marina

Herzlich willkommen auf meiner Website!

Hier erfährst Du mehr über mich und meine Arbeit.
Ich freue mich, wenn wir miteinander in Kontakt treten!

Deine

Marina

Vita

Ich wurde als Marina Ragger in Klagenfurt geboren, meine Studien führten mich von meiner Geburtsstadt nach Wien an die Universität für Musik und darstellende Kunst:

Orgel (bei Michael Radulescu und Pier Damiano Peretti) sowie Kirchenmusik mit den Schwerpunkten Chorleitung (bei Erwin Ortner und Ingrun Fußenegger) und Gesang (bei Birgid Steinberger).

Meine berufliche Erfüllung finde ich durch die Vielfalt meiner musikalischen Tätigkeiten:

  • als Chorleiterin und Chor-Coach
  • als Konzertorganistin und Kammermusikpartnerin im In- und Ausland
  • als Pädagogin und Referentin (für Chorsingen, Chorleitung & Orgel)
  • als Sängerin

Zudem bin ich als Referentin für Kirchenmusik in der Diözese Linz tätig.

2019 habe ich meinen eigenen Chor gegründet: den Chor VOCAMUS – bestehend aus etwa 35 Sänger*innen aus verschiedenen Regionen Oberösterreichs. Wir singen projektweise anspruchsvolle Chormusik aus verschiedenen Epochen.
Seit dem Sommer 2020 gibt es auch das 13-köpfige VOCAMUS Vocalensemble – mit Fokus auf Chormusik aus dem Pop-Bereich.

Gemeinsam mit meinem Mann Roman Schacherl musiziere ich in der Band „mit terz & hirn“. Wir schreiben unsere Texte und Lieder selbst – und erzählen Geschichten, die das Leben schreibt.

Ausführlicher Curriculum Vitae zum Download

Auszeichnungen

1. Preis beim 4. internationalen Buxtehude-Orgelwettbewerb (2015)

Der 4. internationale Buxtehude-Orgelwettbewerb fand im Herbst 2015 in Lübeck (St. Jakobi) und Hamburg (St. Katharinen) statt. Eine internationale Jury bewertete dabei das Können an den bedeutsamen historischen Orgeln von zwanzig jungen Musikern aus zwölf Nationen, die vorab aus den zahlreichen Anmeldungen ausgewählt wurden.

Der Wettbewerb wird alle drei Jahre von der Musikhochschule Lübeck veranstaltet und zählt zu den renommiertesten und schwierigsten Orgelwettbewerben.


3. Preis beim XI. internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb (2013)

Die besten Nachwuchsorganisten aus aller Welt treten alle zwei Jahre beim Internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb an. Er findet zu Ehren des großen sächsischen Orgelbaumeisters statt und wird an den barocken Originalinstrumenten Gottfried Silbermanns und seiner Schüler ausgetragen.

Der XI. Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb fand im September 2013 an den Silbermann-Orgeln in Freiberg (St. Petri und Dom) sowie der Hofkirche in Dresden statt.

Audio | Video

"Passacaglia in d"
"Passacaglia in d"

Eines meiner Lieblingsorgelstücke, die “Passacaglia in d” von Dietrich Buxtehude (1637-1707), BuxWV 161, gespielt an Wegscheider-Orgel (2009) der Minoritenkirche Linz.

https://www.youtube.com/watch?v=tuGZ7qK30WY

"Thema mit Variationen D-Dur"
"Thema mit Variationen D-Dur"

Das wunderschöne Stück “Thema mit Variationen D-Dur” von Felix Mendelssohn-Bartholdy (1807-1849) gespielt an der Großen Mathis-Orgel der Schottenkirche (1995, 49, III) im Zuge der Reihe GEGENKLANG am 13. Februar 2018.

https://www.youtube.com/watch?v=9ioswhcf8fM

"Kyrie" aus "Missa Brixinensis"
"Kyrie" aus "Missa Brixinensis"

Der 120-köpfige Chor der 40. Chorsingwoche der Diözese Linz und das Bläserensemble der Dommusik Linz musiziert unter meiner Leitung das “Kyrie” aus der “Missa Brixinensis” des bayrischen Komponisten Stefan Trenner.

https://www.youtube.com/watch?v=DawjJtEIuTI

"Richte mich, Gott"
"Richte mich, Gott"

Mein Chor VOCAMUS singt die Motette “Richte mich, Gott” von Felix Mendelssohn-Bartholdy (1807-1849). Ein Live-Mitschnitt unseres Gründungskonzertes “Prayer” am 1. März 2019 in der Ursulinenkirche Linz.

https://www.youtube.com/watch?v=aQGUxv1Id-8

"VOCAMUS: Kein schöner Land" #stayathome
"VOCAMUS: Kein schöner Land" #stayathome

Wir, der Chor VOCAMUS, haben im ersten Corona-Lockdown im März 2020 unsere Stimmen aufgenommen - jede/r für sich - und dann zusammengefügt.
So sind wir gemeinsam hörbar, und das, obwohl wir getrennt waren. :-)

https://www.youtube.com/watch?v=vx9q5YervLg

expertenkarawane
expertenkarawane

Wir erzählen Geschichten, die das Leben schreibt.
In “expertenkarawane” geht es um Karli, auf dessen Meinung und Know-how wir vor allem in den letzten Monaten nicht verzichten können und wollen… ;-)

“nur auf twitter is er wer,
da fühlt er sich im recht!"

https://www.youtube.com/watch?v=htJ6eHbhauI

mindestanstand
mindestanstand

Wir erzählen Geschichten, die das Leben schreibt.
“mindestanstand” ist unser erster Song, entstanden, kurz nachdem der 1. Corona-Lockdown im März 2020 verkündet wurde. An alle unbekannten Suderanten, Twitteranten,
selbsternannten Doktoranten…

“bleibts daham, hams gsagt,
fahrts ned fuat, hams gsagt”

https://www.youtube.com/watch?v=INdjivl3wY8

Tonträger

CD "Trompetenklang und Orgelbrausen"

Diese CD nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise durch verschiedene Länder Europas – mit überwiegend barocker Musik für Trompete(n) und Orgel sowie Werken für Orgel solo aus Nord-, Mittel- und Süddeutschland, aus Italien und aus England. Der Klangreichtum der Maria Rainer Ottitsch-Orgel mit ihren 1671 Pfeifen erstmalig auf einem Tonträger dokumentiert.

Erhältlich direkt bei den KünstlerInnen (mail@marinaschacherl.at) sowie am Pfarramt Maria Rain und am Gemeindeamt Maria Rain (Kosten: € 18,00,– zuzüglich etwaiger Porto-Kosten)


CD "Orgellandschaft Oberösterreich XX"

Die Richter-Orgel (1777) der Pfarrkirche Kefermarkt - Vol. XX der Reihe „Orgellandschaft Oberösterreich" (erschienen 2016 bei „Studio Weinberg")

Marina Schacherl (geb. Marina Ragger) spielt Werke von Johann Jacob Froberger, Georg Muffat, Johann Joseph Fux, Gottlieb Muffat, Franz Xaver Murschhauser, Georg Matthias Monn und Johann Georg Albrechtsberger.

Erhältlich bei Amazon oder per E-Mail-Bestellung.


CD "MUSICA MICHAELIS"

Musikalische Kostbarkeiten aus der Wiener Michaelerkirche (erschienen 2014 bei „classicrecords")

Hörbeispiele unter classicrecords.at:

  • Tracks 4, 5 (Sopran: Marina Schacherl, geb. Marina Ragger, Instrumentalensemble unter der Leitung von Manuel Schuen)
  • Tracks 13-15 (Orgel: Marina Schacherl, geb. Marina Ragger, und Manuel Schuen)
  • Tracks 17-21 (Ensemble Vox Archangeli - Sopran 1: Marina Schacherl, geb. Marina Ragger, Sopran 2: Akiko Ito, Alt: Bomi Kim, Tenor: Juan Sebastian Acosta, Bass und Leitung: Manuel Schuen, Orgel: Wolfgang Sauseng)

Erhältlich bei classicrecords.at.